Drucken

Benefizkonzert und Fest der Sinne 2019

20190525 195915Im Rahmen des 50jährigen Bestehens der Lebenshilfe Schlüchtern fanden am 25. und 26. Mai 2019 zwei Festveranstaltungen im Hof der

Schreinerei der Bergwinkel-Werkstätten statt. Am Samstagabend wurden die Zuschauer mit dem BigBand Sound der Big Band der Stadtschule und mit der Route 66 der Stadtkapelle bestens unterhalten.

Die Schüler der Stadtschule mit ihren Solisten boten dem Publikum großartige Unterhaltung bei Titeln wie "Locked out of Heaven", "ApplauseW" von Lady Gaga oder "Feeling Good". Die BigBand der Stadtschule wurde an diesem Abend von Stefan Reuss geleitet.

 Im Anschluss spielte die Route 66 unter der Leitung von Christoph Hoischen in bekannten Manier mit vollem Sound auf. Die Gäste wurden mit Liedern wie "It don`t Mean a Thing" von Duke Ellington, "Everything" von Michael Buble, "Happy Music" von James Last oder "Salsa Amigo" von Pete Coulman und vielen, vielen weiteren Stücken bestens unterhalten. Die Sängerin Tanja Herwig und die Solisten an den Instrumenten wurden von dem Besuchern mit viel Applaus bedacht. Gekonnt moderierte Pianist Dr. Frank Kleespies durch das Programm.

20190525 204232Beide Bands stellten sich in den Dienst der guten Sache und spielten anläßlich des 50jährigen Jubiläums der Lebenshilfe auf. Dafür bedankt sich die Lebenshilfe ganz herzlich! Schade, dass nicht mehr Zuschauer den tollen Abend besucht haben.

 

 Am Sonntag fand dann das Fest der Sinne mit einem vielseitigen Rahmenprogramm statt. Neben Rolli- und Blindenparcour beteiligten sich die MS Gruppe Bergwinkel, das Sanitätshaus Ruppert mit Informationen. Die Kita Sternenfänger bot Kinderschminken an, die Heinrich-Hehrmann-Schule ein Malangebot und die Azubis der Wohnstätte Schlüchtern/Birstein trugen mit einem Kunstangebot zum Gelingen des Festes bei.

Bild1Auf der Bühne unterhielten zu Beginn die Belcandos aus Sterbfritz, gern gesehene Akteure bei der Lebenshilfe. Es folgten das Jugendorchester der Stadtkapelle Schlüchtern, orientalische Tanzaufführungen der Bauchtanzgruppe Nurdin Shaleen, die deutsch-syrische Musikgruppe "Palmyra", die Kinder der Kita Sternenfänger, und die Regenbogen-Schulband der Heinich-Hehrmann-Schule.

Für das leibliche Wohl war reichlich gesorgt, neben Kaffee und Kuchen, gab es Fleisch vom Grill, Pizza, syrische Spezialistäten und Waffeln.

Die reichlich erschienenen Besucher genossen bei herrlichem Wetter das Ambiente im Hof der Schreinerei der Bergwinkel-Werkstätten in Schlüchtern.

2019 FestderSinne NurdinShaleen 2019 FestderSinne HHS2019 Fest der sinne

 

 

2019 Festder Sinne Kita